Der Sminge See

Der Sminge See ist ein kleiner, künstlich angelegter See und befindet sich in Ostjülland, nur ein paar Autominuten von Silkeborg entfernt.

 

Der See wird durch die Gudenau durchflossen. Ein weiterer Zufluss des Sees ist der Gjern Ä. Rund um den See sind Tümpel und sumpfige Schilfwälder anzufinden, die einen hervorragenden Lebensraum für zahl- sowie artenreiche Schwimmvögel darstellen.

 

Der Sminge See ansich ist sehr flach, ohne viel Struktur und massiv krautig. Aber reich an Fischvorkommen.

 

Besonders Hechtangler kommmen hier auf ihre Kosten. Zwar sind die Riesenhechte hier nicht unbedingt zu erwarten, so kommen die Räuber im Sminge See aber sehr zahlreich und makellos daher. 

Neben Hechten sind auch die Barsch- und Weißfische sehr stark vertreten, teilweise in ordentlichen Größen.

 

Aus unserer Sicht, ist das Angeln vom Boot aus die einzige Möglichkeit am Sminge See etwas zu erreichen. Da die Uferregionen zum größten Teil gesperrte Bereiche sind, und die Plätze die befischt werden dürfen, aufgrund von Sumpf und undurchdringbaren Schlifwäldern nicht zu erreichen sind.

Fischvorkommen:

Aal

Barsch

Brassen

Hecht

Rotauge

Rotfeder

Zander

Hier bekommt Ihr nützliche Infos zu den Gewässern in und um Silkeborg:

Angelshops

Besucher

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© by Team Glorious Fisherz 2013