Die Hamme



Die Hamme ist der 48 km lange, rechte bzw. nördliche Quellfluss der Lesum, eines Nebenflusses der Weser im nördlichen Niedersachsen.

 

Sie ist im Nordosten bei Bremervörde durch den Hamme-Oste-Kanal mit der Oste verbunden und entwässert das Teufelsmoor zwischen Worpswede und der Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck. Bei Ritterhude fließt sie mit der deutlich größeren Wümme zusammen und erreicht danach als Lesum die Weser.

 

(Bezugsquelle: Wikipedia)

 

 

Fischarten:


Aal

Bachforelle
Barsch

Brassen

Döbel

Flunder (in dem gezeitenabhängigen Abschnitt)
Hecht

Kaulbarsch
Karpfen
Lachs
Meerforelle
Quappe
Rapfen

Rotauge

Rotfeder
Schleie
Zander

 

Angelvereine

RASV "Hammebiss" e.V.

SAV "hool ruut" Pennigbüttel e.V.

SAV-He-Bit Vollersode e.V.

Fischerei- und Gewässerchutz-Verein Lilienthal und Umgebung e.V.

Angelshops

Besucher

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© by Team Glorious Fisherz 2013